AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen der Chiemgau Kiste gemeinnützige GmbH

 

Das Wichtigste zum Nachlesen und zur Beachtung!

 

Stand: 01.11.2018

 

Allgemeines zur Bestellung

Bis 8 Uhr am Tag VOR Ihrer Lieferung können Sie Ihre Bestellung aufgeben, ändern oder stornieren – via Internet, per Telefon, oder Fax. Tauschen, hinzufügen, streichen – alles ist möglich, wenn Sie die Mindestliefermenge von 19 Euro beachten.

 

Wir sind für Sie da

Montag bis Donnerstag 07.30 Uhr – 15:00 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr.
Außerhalb dieser Zeiten können Sie jederzeit eine Nachricht mit Ihren Wünschen oder Fragen auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen (Bitte mit Kundennummer). 

Bestellungen, Änderungswünsche und Anregungen können Sie außerdem jederzeit selbständig und bequem über unseren Online-Shop durchführen, per E-Mail aufgeben oder faxen - so sind wir für Sie 24h jeden Tag erreichbar.

 

Preise

Alle Preise der von uns angebotenen Produkte sind Bruttopreise in Euro, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Preise sind freibleibend.

Der Mindestbestellwert beträgt 19 Euro. Bei veränderten Einkaufsbedingungen behalten wir uns vor, die Preise kurzfristig zu ändern. Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Anlieferung.

Für die Belieferung selbst fallen keine zusätzlichen Kosten an. Ihre Bestellung wird Ihnen frei Haus angeliefert.

 

Bezahlung

Die Abrechnung erfolgt grundsätzlich per Lastschriftverfahren (Bankeinzug). Die Lieferungen werden wöchentlich abgerechnet und abgebucht. Ihre Rechnung/Lieferschein mit detaillierter Aufstellung aller Artikel befindet sich immer in der Kiste.

Sollte durch einen Fehler unsererseits eine Abbuchung nicht zustande kommen, übernehmen wir selbstverständlich die anfallenden Rücklastgebühren. Im Fall Ihres Verschuldens stellen wir Ihnen nachträglich eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro in Rechnung.

 

Reklamationen

Wir können Ihre Reklamation berücksichtigen, wenn sie uns innerhalb 24 Stunden nach der Lieferung Bescheid geben. Wir schreiben Ihnen die Ware umgehend gut und die Gutschrift wird mit der nächsten Bestellung verrechnet. Bitte bedenken Sie, dass die Kisten von Menschen mit Behinderung gepackt werden. Diese werden sorgfältig gepackt und kontrolliert, aber es können auch hier Fehler passieren – wie überall.

 

Kistenpfand - Mehrweg

Sie erhalten die Lieferungen in einer Pfandkiste frei Haus. Das Pfand der Kiste beträgt 10 Euro. Dieser Betrag wird Ihnen bei der ersten Lieferung in Rechnung gestellt. Am darauffolgenden Liefertermin sollten Sie dann im Austausch Ihre leere Kiste unserem Fahrer übergeben, beziehungsweise an den vereinbarten Platz stellen. Der Pfand wird Ihnen bei Ihrer letzten Lieferung wieder gut geschrieben.

Für Flaschen und Gläser berechnen wir keinen Pfand. Wir bitten Sie, uns die gelieferten Flaschen und Gläser wider an uns zurück zugeben.

 

Liefertermin und Lieferturnus

Die Lieferungen werden in Touren zusammengefasst und in regelmäßigem Rhythmus wöchentlich, vierzehntägig, drei-oder vierwöchentlich ausgeliefert. Die Kunden einer Tour beliefern wir immer am gleichen Tag und möglichst auch zur gleichen Uhrzeit.

Falls in eine Lieferwoche ein Feiertag fällt, verschieben sich die Touren, die auf den Feiertag fallen oder folgen um einen Tag oder zwei.

Sollte Ihnen der genaue Liefertag wichtig sein, dann können Sie diesen bei uns telefonisch erfragen.

Wenn wir Touren komplett umstellen, zusammenlegen oder auf einen anderen Liefertag verschieben, dann werden Sie natürlich benachrichtigt.

 

 

Lieferpausen

Lieferpausen teilen Sie uns bitte  bis spätestens 2 Tage vor Lieferung mit.

 

Kündigung

Falls Sie die Chiemgau Kiste für immer kündigen möchten, so tun Sie dies bitte spätestens 2 Tage vor der nächsten Lieferung. Sie erhalten dann noch eine letzte Lieferung. Bitte stellen Sie dem Fahrer sämtliches Leergut bereit. Wenn Sie keine letzte Lieferung mehr erhalten möchten, müssen wir Ihnen eine „Leerfahrtgebühr“ von 2,50 € bereitstellen.

 

 

 

Chiemgau-Kiste gGmbH

Mühlgasse 18 a

83278 Traunstein

Telefon: 0861 2093240

Fax: 0861-2093183

E-Mail: info@chiemgau-kiste.de

www.chiemgau-kiste.de

 

 

Ein Unternehmen der Chiemgau-Lebenshilfe-Werkstätten GmbH

Inklusionsfirma in der Form einer gemeinnützigen GmbH

Geschäftsführer: Andreas Galla

Sitz: Traunstein  -  Erfüllungsort und Gerichtsstand Traunstein

HRB 16577  -    USt-ldNr.: DE 244701648